Erstkommunion

Durch die Erstkommunion werden unsere Kinder in die Mahlgemeinschaft der Kirche aufgenommen, die Jesus uns als Zeichen seiner bleibenden Gegenwart inmitten seiner Gemeinde hinterlassen hat. Alle kath. Kinder der Klasse 3 werden zur Kommunionvorbereitung eingeladen. Bei Fragen zur Erstkommunion wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Ansprechpartnerinnen:Ingeborg Schmid (Donzdorf; Reichenbach; Winzingen); Gemeindereferentin Elke Lang (Nenningen; Weißenstein)

Aktuelle Information

Liebe Kommunionkinder,
liebe Eltern,

in den vielen bunten „Frohe Ostern“-Straßenmalereien wurde die Freude über die Auferstehung Jesu am Osterfest deutlich.       
Eigentlich sollten in den kommenden Wochen die Erstkommunionen unserer Seelsorgeeinheit stattfinden. Dass dem nicht so sein kann, erfüllt uns mit viel Traurigkeit und auch etwas Fassungslosigkeit. 
Unsere Bundeskanzlerin sprach in der Pressekonferenz am vergangenen Mittwoch von einem sehr zerbrechlichen Zwischenerfolg in Bezug auf die Ansteckungsgefahr von COVID 19. Das Kontaktverbot wurde bis 3. Mai verlängert. Der Schulbetrieb wird nur sehr eingeschränkt aufgenommen werden.

Einzelne Gemeinden des Dekanats haben schon Ersatztermine im September festgelegt und veröffentlicht. Wir dagegen wollen noch abwarten, wie sich die Situation in den kommenden Wochen entwickelt. Es hilft schließlich keinem, wenn wir Hoffnungen wecken, indem wir Erstkommunionfeiern terminieren, die wir dann vielleicht doch wieder absagen müssen. 
Wir bitten deshalb weiter um Geduld und Verständnis. Zu gegebener Zeit werden wir euch/Sie an dieser Stelle und über unsere Homepage informieren.         

Unsere Kirche steht für alle zum persönlichen Gebet weiterhin offen.