St. Martinus Donzdorf

Das idyllisch gelegene Städtchen Donzdorf am Fuße des Messelberges kann auf eine lange kirchliche Geschichte zurückblicken. Funde in einem Gräberfeld lassen vermuten, dass es  schon um 600 n.Chr. einen Geistlichen vor Ort gab. Im Herzen der Stadt liegt die um 1490 erbaute Pfarrkirche St. Martinus, die später barockisiert wurde. Vorgängerbauten lassen sich bis ins 8. Jahrhundert nachweisen. Sehenswert ist das Gesamtensemble, bestehend aus Pfarrkirche, Pfarrhaus, Kirchplatz mit Mariensäule , dem ehemaligem Rathaus (heutige Sozialstation), dem Schloß, welches jetzt u.a. das Rathaus beherbergt und früher der Sitz der Patronatsherrschaft und gräflichen Familie von Rechberg und Rothenlöwen war, sowie dem großen Schloßpark.

Zur katholischen Kirchengemeinde St. Martinus Donzdorf zählen rund 4000 Katholiken. Sie ist somit die größte Kirchengemeinde unserer Seelsorgeeinheit Lautertal. Die Kirchengemeinde Donzdorf erstreckt sich auch auf eine Anzahl von Weilern und Höfen rund um das Stadtgebiet.

Google Maps

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig.
Erst wenn Sie hier auf "Aktivieren" klicken, erlauben Sie uns Daten von Dritt-Anbieter-Servern (Google) zu laden.

Aktivieren